Headerbild Bücher

"Lichtschimmer", das zweite Thema meiner Challenge, klingt nach Sonnenstrahlen, die ihren Weg durch ein Blätterdach finden, oder Nebel zum Leuchten bringen. Genauso eine Stimmung habe ich versucht in diesem Gedicht festzuhalten.

Im Licht

Wenn das Licht auf dich herabtropft,
tanzt es zuerst vorsichtig in der Luft,
bedeckt dann dein lächelndes Gesicht,
bis du es abwendest, weil du blinzeln musst.

Über dir ist das Blätterdach.
Mit Bedacht hast du diesen Ort gewählt,
damit das Licht nur in kleinen Tropfen,
in runden Mustern auf uns herab fällt.

Es ist eine neue Welt, eine andere Welt,
die wir hier finden, die wir hier sehen.
Sie strahlt und leuchtet und verändert dabei,
das uns so altbekannte Gras, die alten Bäume.

Wie farbenfrohe Musik, wie ruhige Melodien,
so tanzt das Licht durch die Baumwipfel hindurch,
trifft uns, bemalt uns, bespielt uns und fragt,
warum wir nicht auch so sind, so frei, so hell, so glücklich.