Headerbild Bücher

Das Märchen vom Löwen mit dem Fischschwanz

Vor vielen, vielen Jahren – als die Insel, die heute Singapur ist, nur ein Dschungel mit einem Fischerdorf an der Südspitze war - lebte ein Löwe, der die Welt entdecken wollte. Eines Abends – das Licht kurz nach Sonnenuntergang tauchte die grüne Insel in blaue Farben – schlich sich der Löwe auf ein großes Boot und versteckte sich hinter dicken Tonnen, die nach Fisch stanken.

Ein Haiku für das neue Jahr

Um die Welt reisen,
der Welt davon erzählen,
nach Hause finden.

Der Untergang oder Spät Nachts am Klavier komponieren

Du füllst den Raum mit Farben,
Musik füllt ihn mit Licht,
damit wir sie auch sehen können,
wenn die Welt zerbricht.

Über dem Atlantik

Das Dröhnen hört man nach einer Weile nicht mehr. Ich habe ein paar Stunden geschlafen und schwupp, nach dem Erwachen ist das ständige Motorengeräusch einfach ausgeblendet. Es sei denn, ich konzentriere mich wieder darauf. Aber wer will das schon?

Auf der Brücke

11.11.2016

Wer entscheidet,
     wer du bist?
Warum gehst du
     dorthin?
Wo bleibst du
     stehen?
Wann ist es
     genug?