Headerbild Bücher

Weil niemand ohne Zeit sein kann

Melodien tanzen von Dach zu Dach,
wandern über Wälder und durch die Stadt.
Sie tröpfeln von deinem Fenstersims
und lächeln dich an,
weil ein Lächeln nicht ohne Zeit sein kann.

Das Nussschalenboot

In einer kleinen Nussschale,
die vor und zurück schaukelt
auf den Wellen der Unendlichkeit,
sitzen tausende Geschichten.

Maria

Vollkommen in der Musik versunken, glitten Marias Hände über ihre Harfe. Irgendwann hatte sie begonnen, alle Stücke auswendig zu spielen, auch wenn die Noten nach wie vor am Pult vor ihr standen. Doch sie fand es leichter, in der Musik aufzugehen und zu versinken, wenn sie ihre Augen geschlossen hielt.

Feenjagd

„Es war so eine Nacht wie es sie nur ganz selten gibt. Die Sterne sangen ihr Lied von der Ewigkeit, das für unsere Ohren nicht hörbar ist, doch die Bäume lauschten und rauschten, wenn der Wind durch ihre Blätter tanzte.

Ein Flüstern aus der Ferne

Und im Dunklen
flüsterst du mir zu,
dass du ohne mich
in deinen Armen,
keine Ruhe findest,
keinen Schlaf.
Darum flüst're ich
sogleich zurück:
Ich bin da,
wenn du erwachst.